Donnerstag, 4. Juli 2013

Fußballgeburtstag......Klappe die Zweite!.......und ein wenig Gekritzel!

Auwei haben wir das jetzt lange vor uns hergeschoben! Die Geburtstagsparty von Ü 2.0. Er hatte ja schon im April Geburtstag! Aber Geburtstag am Rande des Grauens der Pubertät hat eben so seine Tücken. Ganzganzwichtig ist da der Coolnessfaktor. Ü 3.0 hat deshalb dieses Jahr von vorne herein das Partythema durchgewunken........was auch völlig okay ist (JA! CHAKA! Kein Stress mit der Löwenbändigung von 10 Vierzehnjährigen!;-)!): "Kindergeburtstag geht nicht in cool, wenn ich älter bin mach ich wieder Parties!" Versteh ich total, ging mir in seinem Alter nicht anders. Aber Ü 2.0 ist......trotz des nicht unerheblichen Einflusses seines großen Bruders.......ja doch erst 11 und haderte die ganze Zeit mit sich. Einerseits den oben erwähnten Satz im Ohr, andererseits den Spaß an einer Party vor Augen, wusste er einfach eine ganze Zeit nicht, was er will. Ich glaube er wusste manchmal auch nicht wirklich, ob er wirklich cool sein will ;-).......die Pubertät fängt ja auch gerade erst an!

Also nach langem hin und her, haben wir......nein vielmehr ER! sich nochmal für einen traditionellen Fußballgeburtstag in der Fußballhalle mit anschließendem Grillen bei uns zuhause entschieden. Das ist aus Sicht meines komplett fußballbefreiten Gehirns zwar strunzlangweilig, aber für eine Horde wildgewordener Jungs eine tolle Möglichkeit kontolliert im Dreieck zu titschen, möglicherweise cool und vor allem SEIN WUNSCH.......und das wird dann auch gemacht. Na und da ich ja seltsamerweise  schon ein wenig Erfahrung mit Fußballgeburtstagen habe, konnte ich dann da ganz entspannt rangehen.



Eine Geburtstagseinladung in Form einer Torwand mit angehängtem Bällchen hatten wir ja schon mal. Die wäre aber garantiert diesmal auch nicht lässig genug gewesen.
Also sind wir dann extra raus auf den Sportplatz und haben eine Haufen knallermäßiger Fußballbilder in Äktschen geknipst. Ich fand die ja sehr toll und hatte auch schon eine coole (denk ich alte Schachtel......tsss....kopfschüttel) schwarzweiß Collage mit Bildern von ihm in allen möglichen Positionen zusammengestellt, als er mich darauf hinwies, das sei nicht cool genug. Also gabs dann nur das obige Bild auf die Einladung. Ich mach ja alles mit.....sein Wunsch ist mir Befehl!




Die Einladung selber war eine große Sprechblase gemalt mit einem dieser genialen Copicmarker, vorne das Foto, hinten der Text. Schnell gemacht und vor allem........: "Das Beste an der Einladung ist, dass sie nur schwarzweiß ist, das ist gar nicht wie bei einem Kindergeburtstag!" Na uff.....alles richtig gemacht.





Und jetzt kommt das Allerbeste: Aus einer Idee mach zwei! 

Ich fand die Sprechblase so schön, dass ich sie direkt noch mal gemalt habe und in einen Bilderrahmen hinter Glas gesteckt habe. Man kann da jetzt immer mit einem wasserlöslichen Stift das Motto des Tages......quasi Quote of the day draufschreiben. Ist das nicht mal doll ;-)!





Unseren Quote of the day hab ich übrigens mit DIESER Schablone aufgemalt. Das geht aber natürlich auch einfach locker aus der Hand. Da ich aber momentan total im Rausch bin mit meiner Buchstabenschablone.........man schaue auf das Bild im Hintergrund "Do more of what makes you happy!"....... gings nicht ohne. 



Kommentare:

  1. ...richtig cool, ein Tor in anderer Variation hatten wir ja auch schon ;O)
    Ich freu mich bereits auf Oktober, der kann dann dank deiner Idee kommen, lach!

    Danke
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ne Sprechblase.....das ist ja mal ne coole Idee! Der nächste Geburtstag kommt bestimmt :o), schon gespeichert. Mit 11 erst cool? Mein Junior fängt jetzt schon an und der ist erst 7 *seufz*
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Cool, einen elfjährigen hab ich ja auch. Hatte schon alles da für eine richtige Fußballparty, meint Junior, nee, Fußball würde er schon immer im Training/am Wochenende/auf dem Pausenhof spielen, öde. Alle in seiner neuen Klasse seien keine Fußballer (inzwischen weiß ich, es ist definitiv NICHT so, aber da war ja alles noch recht neu auf der neuen Schule). Ich sag was: Wir waren im Indoorspielplatz. Wo sonst die Dreijährigen Geburtstag feiern. Weil logistisch nix anderes ging. Ich hatte SOLCHE Bedenken, wegen der Coolness, aber die hatten alle einen Spaß, ich habs kaum glauben können!! Vielleicht gibt es dann zum zwölften die Fußballparty :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder toll von dir gemacht, wie immer ne Supermami!!!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. @ Gabi: Ich glaub auch irgendwie nicht, dass das mein letzter Fußballgeburtstag war !
    @ Jebafe: Ach ja....die Coolness....die hat man zwar gelegentlich auch immer schon mal mit 7, 8,9,10,11.....aber richtig cool wirds erst, wenn die Hormone dich von hinten einholen.....übelübel gelegentlich. Und ich glaub auch glatt anstrengend für die Kids.....wer will schon immer cool sein ;-)???
    @ Tinka: Regel Nummer eins sollte ja immer auf Kindergeburtstagen sein, man macht was das Geburtstagskind wünscht. Klar. Hauptsache er und seine Freunde hatten Spaß. Das ist doch einfach das Wichtigste!
    @ Nova: Da werd ich ja rot.....Supermami....hihi....ein wenig schrecklich hört sichs auch glatt an. So als wenn ich die ganze Zeit mit Küchenschürze und nem Wischmob hinter den Jungs herwedeln würde ;-P.....!

    AntwortenLöschen
  6. @ Gabi: Ich glaub auch irgendwie nicht, dass das mein letzter Fußballgeburtstag war !
    @ Jebafe: Ach ja....die Coolness....die hat man zwar gelegentlich auch immer schon mal mit 7, 8,9,10,11.....aber richtig cool wirds erst, wenn die Hormone dich von hinten einholen.....übelübel gelegentlich. Und ich glaub auch glatt anstrengend für die Kids.....wer will schon immer cool sein ;-)???
    @ Tinka: Regel Nummer eins sollte ja immer auf Kindergeburtstagen sein, man macht was das Geburtstagskind wünscht. Klar. Hauptsache er und seine Freunde hatten Spaß. Das ist doch einfach das Wichtigste!
    @ Nova: Da werd ich ja rot.....Supermami....hihi....ein wenig schrecklich hört sichs auch glatt an. So als wenn ich die ganze Zeit mit Küchenschürze und nem Wischmob hinter den Jungs herwedeln würde ;-P.....!

    AntwortenLöschen