Donnerstag, 7. Juni 2012

Kleine Erdbeer Pies

Ohhhhhhhhlalala, was haben wir denn da, war mein erster Gedanke, als ich auf einem meiner Lieblingsblogs, How sweet it is, diese zauberhaften, kleinen, quietschigen, Erdbeer Pies sah! Hoppla, die mach ich direkt, ich konnte den Satz kaum zuende denken, da war ich schon durch die Tür galoppiert, Erdbeeren beim Bauern um die Ecke besorgen. Genial dieses Rezept! Und How seet it is ist wirklich ein Wahnsinnsblog, tolle Ideen und auch sehr witzig: Jessica schreckt vor nichts zurück, kalorientechnisch meine ich, das finde ich mal sympatisch und lustig! Und sie sieht nicht wirklich aus wie ein Klops. Erstaunlich ist, dass sie Gemüse jeglicher Art hasst. Ach die Amies wieder. Da wunder sich (k)einer......



Zuerst ganz  (hier 500 gr) leckere - und ich meine wirklich leckere!- Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. No Spanienimporte!


Dann zwei gehäufte Eßl selbstgemachten Vanillezucker, ein paar Spritzer Zitronensaft und einen Eßl Mehl dazu geben und verrühren.


Die Erdbeeren in kleine Förmchen verteilen.


Aus Blätterteigplatten runde Deckel ausstechen
 - ich habe hier Dessertringe genommen, die passten perfekt -
die Deckel noch ein wenig verziehren und mit Eigelb bestreichen.


Die Pies dann bei 200 Grad etwa 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und noch warm verspeisen!!!



Und wo ich das gerade so auf dem Foto seh......schaut mal......bitte ein Blech unters Gitter stellen, denn die Erdbeeren blubbern beim Backen ein wenig oder auch mehr aus der Form. Nur damit ihr danach den Ofen nicht soviel schrubben müsst......

Kommentare:

  1. sieht ja süß aus, so mit Schleifchen und Blümchen!
    Yammi!
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Yam,yam....ich liebe Erdbeeren. Mal ne neue Art, ist schon gemopst. Nu kann man in Berlin nicht mal eben zum Bauern um die Ecke, aber zum Glück stehen ja grad die Erdbeerhäuschen, die zwar unverschämte Preise haben, aber eben auch superleckere Erdbeeren, die super ohne Zucker auskommen.
    Danke für´s Rezept.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen