Dienstag, 26. Mai 2015

Wie wir unsere Gäste jetzt betten.......in einem schwebenden Palettenbett und ein Gewinner!

Ich bin euch ja noch die andere Seite zwei unseres neuen Arbeitszimmers schuldig........na? Erinnert ihr euch? die Aktion als der Große in den Keller, der Mittlere in das Zimmer des Großen und wir wiederum mit dem Arbeitszimmer aus dem Keller in das Zimmer des Mittleren zogen (hahaha.......Verwirrung kompleto, ja?) ??? An Weihnachten...genauer gesagt über Heiligabend und so ;-D?  Ja? Also ich war ja noch nicht fertig mit meinen Fotos.

Wir haben jetzt quasi ein Multinutzungsarbeitszimmer, denn es ist ebenso bestens zur Bekämpfung akut auftretender arbeitsbedingter Schwächezustände ausgerüstet, als auch zur Beherbergung einzeln anreisenden Besuchs im Hause Ü. Gruppen müssen bei uns nach wie vor in den Keller ;-D!

Aber damit noch nicht genug! Irgendwie haben wir jetzt auch ein neues Spielzimmer. Eins in dem man prima UFOlandung, Raumschiffflug oder dieses Klonenkriegerdingsbums spielen kann. Also so ein bisschen jedenfalls und mit der nötigen Fantasie und wenn man will und so.

Hä?.....wie bitte?......na seht doch mal!






Mein Traum war immer schon ein Bett auf Europaletten. Und schwierig ist das nun ja auch wirklich nicht. Dazu kostets auch noch fast nix......also 9 € das Stück......hier waren das vier.......was will man mehr. Ich hab die Paletten mit etwas Holzlasur dunkler gemacht, weil ich das schöner zu unserem dunklen Walnussboden fand. Und dieser Look......so leicht schäbbig ;-), used, alt abgewrackt ;-D ......ich mag das ja.




In der irgendwie auf dem Foto absolut unsichtbaren Ecke steht eine von mir vom Dachboden meiner Mutter gerettete und aufgearbeitete alte Verwahrungsstückkiste, an der eine echt dramatische Geschichte klebt. Meine Oma ließ im 2. Weltkrieg einen Haufen dieser Kisten machen, um ihre letzten Klamotten aus dem leider ausgebrannten Haus zwischenzulagern......irgendwie gruselig.......aber auch cool. Klebt noch ein fetter Aufkleber drauf........"Verwahrungsstück Nr. blabla". Ich würde die Kiste niemalsnie hergeben. Es ist die letzte und ein echtes Stück spannende Erinnerung.




Auf der Kiste hab ich dann ein wunderschönes Plätzchen für meine türkise Hollandvase und die Dosen gefunden. Links die wurde mir von der wunderbaren Frau Hibbel zum letzen Geburtstag überreicht, rechts die nennt Herr Ü mit Augenrollen nur Urne.......bäh.....ich find sie aber trotzdem schön! Und sie ist total chinesisch find ich!






Aber jetzt nochmal zu der Sache mit der UFOlandung. Muss ich da jetzt noch was erklären??? Das Ding......also das Bett...... kann sogar die Farbe wechseln! Wenns gefährlich wird, wirds ROOOOOTTTT! Und den wahren Reiz hat das Ganze auch eigentlich erst, wenns ganz...also ich meine wirklich GANZ! dunkel ist. Wenn das nicht zuviel für meinen guten Fotoapperat wäre würd ichs euch glatt zeigen ;-). So bleibt eurer Fantasie überlassen wie Horden von Klonenkriegern uns überfallen, dabei das Licht flackert, wir von Asteroiden getroffen werden und die Lichtschwerter kreisen........pengpumpow........na sowas halt! Ihr wisst schon. Was halt üblicherweise in so nem Bett passiert.

Äh ja.





Zum Schluss dann noch die Bekanntgabe des Gewinners der Fisher-Price Hochhausrennbahn:

Gewonnen hat:

Oh, da mach ich doch gerne mit!
Alle Achtung, der post hat mich voll erwischt! Obwohl auch ich nicht sooo ein Muttertagsfan bin!
Aber vielleicht liegt das auch mit am kleinen Bauchbewohner. Dem würde die Rennbahn bestimmt gut gefallen, und den beiden großen Brüdern sowieso...
LG, Silke

Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße an den Bauchbewohner ;-)!

Bitte melde dich bei mir, damit ich dir die Bahn zukommen lassen kann!

Ich wünsch euch allen nur das Beste! Allerbeste!











Lichtleiste   Ikea
türkise chinesische Dose   Tkmax
helltürkise Dose   Frau Hibbel
Sternenkissen   selbstgenäht
gemusterte Kissen Furnishing Style, TKmax
dklgraues Samtkissen  Ikea
Zottelkissen Holland
Decke H&M home
Paletten Großhandel um die Ecke


Kommentare:

  1. OK....dann weiß ich jetzt wo ich mich betten darf wenn ich dich bzw. euch mal besuchen komme ;-))) Werde ich unter Garantie herrlich schlummern und träumen und dann natürlich auch mitteilen welches Ufo von wo mich entführt hat *gg*

    Schaut klasse aus liebe Anne, wirklich ein absolut harmonischer Schlafplatz. Perfekt gemacht und auch bebildert, so wie man es von dir kennt ;-)

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank liebe Nova! Ich glaube ich muss jetzt ne Liste machen, wer das alles schlafen will.....;-D!

      Löschen
  2. ... ist dein Buchungskalender schon voll ?
    Als Studentin habe ich auf Palette geschlafen - gut auch noch :O)))
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du ich finde ja auch da schläft man bombig drauf! Da kann jeder LAttenrost einpacken gegen Palette!

      Löschen
  3. Europaletten-Lounge. Kommt mir sehr bekannt vor :). Wir lieben unsere auch nach 3 Jahren noch. Die ist aber auch sowas von bequem. Ich hatte bisher jedoch Bedenken für die Innenraumnutzung, weil die angeblich irgendwas absondern. Das wär für mich asthmatisches Hibbelchen wohl nix. Ha und die türkise Deko sieht ja aus wie dahin gemalt. Als hätte ich es vorher gewusst. ;) Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Hab auf deiner ja auch schon rumgelegen und es super gefunden. Absondern?.....hör mir auf....jetzt ists zu spät! Ich muss allerdings sagen man riecht ÜÜÜBERHAUPT Nullkommanix. Das ist doch schon mal ein gutes Zeichen! Andererseits...;-D....vielleicht erklären die Ausdünstungen die Ufofantasien ;-DDD. Oh Gott!!!! Zu spät!!!

      Löschen
  4. Oh wow. Wann darf ich denn bei Dir vorbeischauen. :) Das sieht ja super gemütlich aus!!

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mersad! Trag dich in die Liste ein, ich glaube es wird voll bei uns demnächst ;-)!

      Löschen
  5. Liebe Anne, ich möchte mich als Gast anmelden!!! :-) Es gefällt mir wahnsinnig. Diese Individualität und authentische Stimmung haut mich einfach um. Ich will dich irgendwann, wenn wir mal in 10 Jahren die Wohnung frisch streichen müssen und vielleicht ein bißchen umgestalten und modernisieren, dich unbedingt für die ganze Aktion hier bei mir haben. Wenn es nicht anders geht, werde ich dich einfach kidnappen,,,da werden schon deine Kiddis groß genug paar tage ohne dich aushalten zu können. Genial ist dein Zimmer. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ichhh koooommmeee Flögi! Nix lieber als das! Ich lass mich saugern von dir kidnappen! Ich liebe einfach deine Kommentare ;-D!

      Löschen
  6. Boah, ist das toll!
    Schon ohne Lichteffekt sieht´s klasse aus. Aber mit Beleuchtung ist´s der Hammer.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    da ist man doch gerne Gast bei dir. Cooles Bett und allgemein der Zimmer sehr harmonisch und sind chic aus.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir allergrößten Dank fürs Kompliment!

      Löschen
  8. Also wann ist in der Liste noch was frei?
    Dieses Licht hat mich gepackt - das muss ich sehen!!!
    Und damit es fair bleibt, sage ich dir auch gleich, dass ich bei der Abreise die türkisfarbenen Dosen quasi als Gastgeschenke einpacken werde. Passen ja eh nicht zum roten Licht!! ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta
    P.S. Ich bringe dann auch die Zutaten für den Hugo mit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, jippieee.....ich bin auf Wochen ausgebucht, juchz! Ich liebe Besuch! Na und wegen der Urne.....Herr Ü wirds dir danken ;-D!

      Löschen
  9. Männer haben in dieser Hinsicht doch nun mal gar keine Ahnung (Augen roll!!).

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh wie cool, wie cool, wie cool!
    Ich freu mich grade tierisch über meinen Gewinn! Echt suuuper!
    Da denk ich doch auf einmal wieder an das Gewinnspiel und schau hier vorbei...

    Und vergesse es schon fast wieder bei diesen schönen Bildern des Gästezimmers, da fühlt man sich wohl! Wow, sehr schön!!!

    Und dann seh ich da auf einmal meinen Namen stehen. Sehr cool! Vielen Dank!!!
    LG, Silke
    ich schick mal eben schnell ne mail! :-D

    AntwortenLöschen
  11. Es sieht grandios aus!
    Kann ich verstehen, ich finde ein Pallettenbett sollte jeder haben ;D
    Und als Gästebett ist es doch ideal, da man ja eh nur ein paar nächte darauf schläft...
    Ganz besonders bezaubernd ist natürlich noch die Lichtakrobatik unterm Bett!
    Daumen Hoch!

    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht alles super schön aus! Da wird man ja glatt neidisch :)
    Mir gefallen deine Artikel & Fotos im Allgemeinen super gut.♥
    adoorablee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Darf ich mal nach der genauen Bauanleitung und der verwendeten Materialen fragen?

    Also 4 Europaletten 120x80cm
    Eine Matratze 200x80cm wenn ich das richtig sehe
    Sind die Paletten mit Winkeln und/oder Hölzern miteinander verschraubt? Stehen ja leicht versetzt.
    Wäre echt ne cool Lösung für mein Gästebett welches ich bis spätestens 28.12. brauche :-)

    LIEBE GRÜSSE

    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, die ,Paletten sind verschraubt und am überstehenden hinteren Teil sind zur Stabilisation nach unten höchenmässig passende Vierkanthölzer untergeschraubt. Reicht dir das als Info? GlG Anne

      Löschen