Montag, 21. Oktober 2013

Dark Pumpkins.......Halloweenkürbis in stylish....jahaaa das geht!

Holla die Damen und Herrn, wie ist das denn so bei euch? Seid ihr Halloweenfans oder nervt euch die Amiparty? Ich bin ehrlich gesagt kein besonders großer Fan, mache aber jedes Jahr ein klitzeklein wenig mit, weil die Jungs es einfach sehr mögen.......zumindest mehr als Karneval......pssst......darf ich so eigentlich gar nicht sagen als Rheinländer.......pschhhht....aber so isses. Gruseln rocks mehr als Pappnase. Das Beste an Halloween ist aus meiner Sicht, dass ich mir immer schöne bekloppte Sachen für unsere kleine Miniparty einfallen lassen kann, die wir schon seit Jahren mit immer den gleichen Freunden abhalten. Na und ein wenig Halloweendeko muss dann auch immer sein. Jahrelang waren das die Monsterkürbisse vor der Tür und im Haus oder auch schon mal ein Fledermausbaum oder Gruselcakepops so wie HIER.

So.....und weil dann ja nun langsam der Tag der Tage naht, bin ich letztens los und hab dieses Jahr mal Minikürbisse gekauft. Das Geschnitze an den großen Dingern ist für mich dieses Jahr TO-TAL OUT, das war mir von vorne herein klar. Fragt nicht warum.......es gibt Dinge die sind nicht erklärbar. Soweit so gut. Aber wie der Wahnsinn einen so schüttelt, so kam es, dass ich - natürlich nur ein klitzekleines Zeitfenster  nach dem Kauf! - urplötzlich und unvermittelt feststellte, dass ich auch kleine, orange Kürbisse enddoof und langweilig finde. Agiere ich nicht total durchorganisiert und überlegt planend??? Erst kaufen, dann denken? Superduper, wah? ;-S




Ich weiß ja auch nicht.........als ich die kleinen Dinger durch die Kasse schob, hatte ich noch nicht mal einen Dunst von Ahnung, dass meine Gedanken diese schicksalshaften Wege einschlagen würden. Manchmal denk ich ja, ich hab ne gespaltene Persönlichkeit ;-D......naja......oder bin zumindest sehr haltlos in meinem Gedankengeflecht.......heute so, morgen LEIDER schon wieder anders ;-D.......oder nein.....noch viel schlimmer!......schon Minuten später wieder anders ;-D! Vielleicht kann man einfach sagen, ich HANDLE TOTAL SPONTAN. YEAH! Das klingt doch direkt wieder gut, oder?




Da mein ganzer Keller voll mit Farben der unterschiedlichsten Arten ist, konnte ich schon kurze Zeit nach der anfallsartig aufgetretenen Registrierung meiner Abneigung gegen Orange  wieder beruhigt Halloween entgegen sehen und Herrn Ü mit dem Brustton der Überzeugung verklickern, dass es selbstverständlich von Anfang an der Plan war, eine geradezu winzige farbliche Veränderung an den Kürbissen vorzunehmen. Nur so damit er nicht denkt, dass ich.......hohoho......neeee ;-D!
Na, wozu ist Farbe sonst auch da? Ja genau. Um alles immer blitzschnell den Wünschen anpassen zu können. Und ja.....ich habe auch orange Farbe.....nur so für den Fall, wenn eventuell möglicherweise vielleicht.....aber nenenene.......warn Witz.




Im Zuge meines momentan stark ausgeprägten schwarz-weiß Rausches wurde dann alles......ihr ahnt es nicht:

SCHWARZWEIß.

Ich find die Kürbisse jetzt direkt viel hübscher.....und cooler. Spooky!!! Booh!!!!




Und das Allerbeste ist, dass ich sie in meinen tollen neuen Glaskästen ausstellen kann. Ich hab mir wirklich dir Füße platt gelaufen um GENAU DIESE mit dünnem Metallrand und Klappe zu bekommen. Gefunden hab ich sie dann schließlich in Holland......Roermond! Wenn ihr euch also auch solche hübschen Kästchen anschaffen wollt.....nix wie hin!










Kommentare:

  1. Ganz schön spooky, aber auch sowas von stylisch^^ Finde ich genial♥

    Ich selber war mal ein Halloween-Fan. Zu der Zeit als ich in CDN gewohnt und es hautnah miterlebt habe. Da war einfach toll, auch wie die Kids von Tür zu Tür gezogen sind. Die Atmosphäre war einfach nur klasse.

    Danach in D. zwar auch geschmückt fehlte etwas.

    Tja, und nun hier. Es gibt auch Partys, es wird teilweise (wenig) dekoriert und gibt Kostüme und Co zu kaufen...aber ich mache da nix. Finde irgendwie es passt nicht. Schon alleine ne Herbstdeko, wo es kalendarisch zwar Herbst ist, aber wenn man sich umschaut doch anders aussieht.

    Somit erfreue ich mich an den Posts und schwelge in Erinnerungen^^

    Tollen Wochenstart und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Anne, es schaut megacool aus!!!! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde sagen, eher total stylish als spooky ;). Ich finde Halloween ja irgendwie ganz nett und habe dem Junior für nächstes Jahr ne kleine Party versprochen. Aber ein paar Kürbisse müssen auch dieses Jahr noch sein. Wobei ich das Geschnitze an den Großen einfach nicht so mag, weil es so ein Kürbisgematsche und Geschleime ist. Die Kleinen sind viel süßer. Und diese entzückenden kleinen Glasbehälter liebe ich ja auch. Woher haste die? XOXO, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. @ Nova: Also Halloween auf T stell ich mir auch komisch vor...wobei....für nen Ami ist Halloween in D bestimmt auch spooky und irgendwie ungelenk ;-D. Ich wär ja gern mal zur rechten Zeit in Amerika...damit ich süßte, wies so in ECHT zugeht.
    @ Tinka + Flögi Dankeschön ihr zwei!
    @ Nadine: Dass ich nicht geschrieben hab, wo man die in Roermond bekommt hängt nicht mit Heimlichtuerei zusammen, sondern damit, dass ich in Roermond völlig orientierungslos bin. Straßennamen? Fehlanzeige! Ortung an sich? Nur mäßig! Namen der Geschäfte? Vergessen bevor ich durch die Tür bin. Weißte was? Wir könnten doch einfach mal an nem Vormittag zusammen rüberfahren? Das wärs doch mal, gelle?

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee! Das mach ich nach....mit der Idee kriegt man auch den schiefsten Kürbis cool hin!!

    AntwortenLöschen
  6. @ Schwiegermutter: Jetzt hätt ich fast gesagt..."Wie ihr habt in Dubai Halloween und Kürbisse???"....aber Quatsch...klar!....nach dem Oktoberfest kommt ja logischerweise Halloween! ;-) Und das Tchibooutlet hat auch schon aufgerüstet?

    AntwortenLöschen
  7. Coole Idee und gebongt :): Schick Dir heute mal meine Tage. XOXO!

    AntwortenLöschen