Samstag, 20. Juli 2013

Federn, Vögel und ein paar handbemalte Stöckchen

Ich bin immer noch nicht durch mit der Pappeschneide- und anmalerei. Irgendwie hab ich durch die Basteleien für den Fußballgeburtstag von Ü 2.0 Gefallen an grauschwarzweißen Formen und Farben gefunden. Nichts lag dann für mich näher........ich hab ja letztens schon eine Feder gezeichnet, weils mir selbige im Moment so angetan haben......., als doch einfach mal ein paar Federn und Vögelchen aus Pappe zu zaubern. Dazu noch ein schneller Gang in den Wald, ein paar Stöckchen geschnappt und weiß lackiert......wunderbar!......schon isse fertig meine neue Deko. In meiner noch viel zauberhafteren "Seegurken"-Vase von Kartell. Die mag ich ja sowas von doll ♥♥♥!




Es ist wieder das gleiche Material wie bei der Wimpelkette und den Fußballgeburtstagsflaschen auch schon: Dünne graue Pappe, Klebebuchstaben von Hema, eine kleine, feine Schere und/oder ein Cutter und ein guter schwarzer Stift.




Die Form der Federn und Vögel hab ich aus der Hand gezeichnet und ich schäm mich ja ganz doll, dass ich technisch so ne Niete bin und euch hier leider keinen Download der Form anbieten kann......vielleicht kopiert ihr euch einfach die Bilder heraus und schneidet sie vergrößert oder verkleinert (ganz wie ihrs wollt!) einfach aus? Und vielleicht mach ich mal nen Grundkurs Bloggen für Anfänger......;-DDD!!!






Die Federn und Vögelchen wollten dann noch auf etwas Baumartiges.
Die geübte Vollblutprofimutter erkennt hier sofort zweifelsfrei, dass ich meinen Kindern nicht ihre Lieblingsstöckchen "geklaut" habe ;-), sondern selber im Wald war und Ästchen aufgesammelt habe. Kinder wollen eher laserschwertartige Stöcke........lang und gerade.......hier brauchten wir aber eher etwas Verzweigtes.





Die Stöckchen hab ich einfach mit dem Pinsel mit weißem Lack angemalt. Spray finde ich hier nicht so praktisch, da geht 80 % der Farbe daneben, da die Ästchen zu dünn sind.




Alles dann noch in ein hübsches Arrangement mit meinen Apothekerfläschchen gebracht und schon gefällt mir das richtig gut.



Kommentare:

  1. Schäärriiee, isch bin verliebt. Das ist alles ganz toll. Ich liebe die Federn, die Deko, Deine Vase (ich sach mal das ist ne Seeigelvase *klugscheiss* ;))...einfach alles. Und ich glaub wir gehen einfach demnächst mal zur Blogst, damit wir auch lernen, wie man tolle pdf´s zur Verfügung stellt. Brauchen wir nur noch Babysitter für ein ganzes Wochenende :/. Wo ist heute die Sonne hin? Ist die bei Dir? Ich will doch heut aufs Riesenrad. WinkeWinke nach G., Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch begeistert von deiner Dekoration und Bastelei. Das macht was her....und ich werde mir eventuell mal was "klauen", denn ich habe so einen weissen "Aststrauch" in einer Bodenvase und eine Lichterkette darin. Mag ich zwar auch schon so, aber mit deiner Idee sieht es bestimmt noch viel besser aus.

    Wünsche dir noch einen schönen Rest vom Samstag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. @ Frau Hibbel: Schätzelein ;-)! Das freut mich aber sehr und ja ich finde auch wir sollten mal auf so eine Blogstkonferenz gehen, um uns zu bilden! Wir können das ja nach den Ferien mal angehen, ja?
    @ Nova:Danke Nova....du bist immer so lieb mit deinen Kommentaren ;-), ich freu mich immer sehr!

    AntwortenLöschen