Samstag, 27. April 2013

Typographie Gutschein to go

Anläßlich der diesjährigen Kommunion haben sich hier einige Dinge überschlagen. Das allerdings nur am Rande bei mir, mehr bei Heidi, die sich angesichts einer nicht wirklich geringen Anzahl geplanter Gäste, ihrer hochgesteckten Ziele und ihres zweifellos extrem ausgeprägten Verschönerungstalents wie ein Äffchen am Routieren war. 

Einen Tag vor besagter Kommunion rief sie mich an und bat mich, doch bitte einen Gutscheintext auf 3 Leinwände zu schreiben, sie würde das einfach nicht mehr schaffen. Ja da sag ich doch nicht nein! Schrift?! JA! Ich! HIER!!!




Der farbliche Hintergrund ist eine Mischung aus grünblautonigen Acrylfarben. Weil es nach dem Pinselauftrag grenzwertig langweilig aussah, habe ich die kompletten Bilder samt leicht angetrockneter Acrylfarbe einfach unter den Wasserhahn gehalten und einen Teil der Farbe mit der Hand wieder abgewaschen. Die nassen Bilder habe ich dann um einen Farbverlauf zu erzielen senkrecht unf ein paar Zewa gestellt und so trocknen lassen. Kommt leider auf den Fotoas gar nicht so rüber der Effekt. ;-(




Seltsamerweise ist dann der eigentlich wasserfeste schwarze Stift, ein klassischer Eddingfilzer, mit dem aufgesprühten Firnis ein wenig verschwommen. Hmmm. War nicht mehr zu ändern. Ich hab mir dann einfach eingeredet, das wär gewollt gewesen ;-D! Hauptsache Heidi gefällts!



Kommentare:

  1. Finde es auch immer schade wenn bestimmte Effekte auf den Fotos nicht so rüberkommen, aber jeder der ein bisserl malt und bastelt kann es sich gut vorstellen.

    Klasse geworden deine Gutscheinkarten, und ich kann nur sagen dass sie auch mir gefallen. Haste klasse gemacht, und toll dass du es überhaupt gemacht hast...denn über Arbeit kannste ja nicht klagen ;-)

    Hab ein wundervolles Wochenende und liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Das ist einer der schönsten Gutscheine, die ich bisher gesehen hab! Klasse gemacht!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Hi,hi, Du kommst auf Ideen.... Die sehen auf den Fotos schon irre aus, in natura wahrscheinlich noch viel mehr. Die MÜSSEN einfach ankommen!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Ü,

    ich mag Typo sehr gern, diese allerdings......liebe ich ;). Du hast echt ein Händchen dafür, bewundernswert.

    LG Frau Bunt kocht

    AntwortenLöschen
  5. @ Nova:: Danke Nova :-)! Ich glaub für Heidi würd ich fast alles machen, die ist ja selbst auch der hilfsbereiteste Mensch, den ich kenne!
    @ Tinka: Boah, Tinka, das ist aber mal ein Kompliment! Wow! Vielen Dank!
    @ Jebafe: Meinste das unter den Wasserhahn halten? Ich glaube man muss manchmal einfach mal was wagen, so entstehen die tollsten Effekte.
    @ Frau Bunt: Und noch son Kompliment! Ihr macht mich heute ja ganz schüchtern :-) ( geht das?) !

    AntwortenLöschen