Montag, 20. August 2012

Sommer Sonne Sonnenschein

 Ich bin wieder da! Juchhu! Hier! Und ich platze gleich vor lauter Erlebnissen! PENG!

Mannomann, wo fang ich an?....unglaublich!.......also wo waren wir?...... in der Wüste! Sommerurlaub in der Wüste...wie wahnsinnig ist das denn bitte? Zu der Jahreszeit gibts da eigentlich nur ......ähhhh......nix eigentlich!......jeder normale Mensch und jeder halbwegs clevere Käfer  verschwindet einfach nur schnellstens! Tja. Familie Ü reiste zu dieser beschaulichen Zeit mit Sack und Pack an. Aus Notwehr......weil doch der Sommer hier im Lande nicht so der Hammer war und  Herr Ü und ich uns einig waren: "Da muss Sonne her! Das ist gut fürs Gemüt!" Ja hätte denn da nicht ein wenig Italien oder Mallorca gereicht????? Nein! Insbesondere Herr Ü hatte das unaussprechliche Verlangen nach arabischer Wüste und Sand im Quadrat, da wir im Winter auf dem Weg nach Bangkok kurz in Dubai zwischengelandet  und neugierig geworden waren. Naja und ein bißchen mehr Abenteuer als Malle ist Dubai irgendwie auch.

Ich hatte auf dem Weg zum Reisebüro schon ein wenig Sorge bei Buchung  der Reise wegen Körperverletzung verhaftet zu werden und bin schon mit einem schiefen Lächeln und irrem Blick in den Laden reingestolpert........."Ääääähh....ja also .....ich würd gern Dubai buchen......ähhh, ja ich weiß......der Normalmensch fährt da jetzt nicht hin, jajaja......ähhhh, zu heiß, ich weiß"...... aber! .....zum Glück ist die Filiale optimal besetzt, hat schon durchaus Langzeiterfahrung mit den speziellen Buchungsbesonderheiten bei Familie Ü und so hab ich nur Rückenwind für unsere bekloppte Idee von  unserer genialen, multischockresistenten Kundenbetreuerin bekommen. "Ach Quatsch",  sagte die nämlich, und winkte lässig mit Hand ab, "Buch das! Das ist super!". Sie schreckt nämlich auch vor nix zurück und ist auch ein abenteuerlustiger Mensch. Maureen! Smak  ;-* und tausend Dank nochmal! Und dir dann auch bald viel Spaß in Dubai!

UND????

 Es war wirklichwirklich großartig!  Lasst mich kurz berichten! Was wir alles gesehen haben......ich sags euch!

Glühende Sonne und Thermometer am Anschlag (46 ° tagsüber, 39 ° nachts um 1!) gesehen (kurz vor dem Landeanflug las ich in einer seriösen deutschen Tageszeitung noch folgende Beschreibung der derzeitigen Dubaithemperaturen :"....,als wenn man einen Flammenwerfer ins Gesicht gehalten bekommt,....." und musste doch etwas schlucken)........aber......




......es war eher wie ein heißer Föhn, das schafft man durchaus, auch wenn wir vorher solche Themperaturen noch nicht erlebt hatten......wir haben einfach nur mit den Schultern gezuckt, denn irgendwie ist heiß auch völlig Wurscht, wenn der Pool und die Drinks stimmen :-DD! Und ich sag nur: EISGEKÜHLTE HANDTÜCHER sind ein Hit! Mit ebenfalls eisgekühlten Fruchtspießchen in der Hand noch besser!





 Kamele gesehen ( und SELBSTVERSTÄNDLICH von Ü 1.0, 2.0 und 3.0 beritten, natürlich erst gegen Abend, damit die gleißende Sonne einen nicht pulverisiert) und......





 ......am Abend romantisch in die untergehende Sonne geschaut und unendliche Weiten und Unmengen  Sand gesehen ( Herrn Ü bowlte mit der untergehenden Sonne).

 


Riiiiisig viele hohe Häuser gesehen........die Jungs haben soooooo gestaunt......das degradiert New York zum Vorgärtchen...........und das alles direkt von der Beachliege aus.......WOW!





Stärker und weniger stark eingehüllte Menschen gesehen (Chic! Ja! Wunderhübsche Frauen!), und sich very respectful verhalten ......das gehört sich so!.....



Steingewordene Shoppingalpträume XXL de Lüxe vom Allerfeinsten gesehen........da bleiben keine Wünsche offen....


........wirklich gar keine!.....



.....zumindest für die Sheikhas ( ja! das sind die Frauen von den Sheiks = Scheichs)!



Einzigartige Automaten gesehen.......Gold to go......man sind wir in Europa arm dran......bei uns ist da nur Schlabberkaffee drin!




Allerchicste Bauchtanzklamotten und Indofummel gesehen..........hätt ich am liebsten alles mitgenommen, meinsmeinsmeins!!!!, aber was denkt der durchschnittliche, mitteleuropäischeeuropäische Ureinwohner wohl , wenn ich demnächst im Bauchtanzgewand  und mit Glöckchenrasseln an der Wursttheke die Salami mit Pfefferrand kaufen geh ?????? Hmmm, Kopf geschüttelt,  ich möchte hier niemanden verstören.....ich habs dann alles doch lieber im Geschäft hängen lassen......schade irgendwie! ;-C




AAAAAber ein Henna-Tatoo musste sein.........war ja auch nur klein.......





...ach.....und ein paar Aladinschlappen (sind eigentlich Männerschuhe) nenn ich jetzt auch meins......wenn ich mal Lust auf irre Gesichter an der Wursttheke hab ;-)......als Hausschuhe ansonsten wunderbar!




Und dufttechnisch gabs auch eine Nase voller Neuigkeiten! Nicht alles was den Augen gefiel, fand auch der Riecher ansprechend ..... ;-)))! Wahrscheinlich bin ich einfach nur nicht genug arabische  Bauchtänzerin!

 


Dann noch das höchstes Gebäude der Welt gesehn (und weiche Knie bekommen bei raketenmäßigen 124 Stockwerken in 62 Sekunden!).....und nein!...in echt ist der nicht schieeeff.....nix torre pendente wie in Pisa!.....eher voller nach-Iftar-Bauch und nachlassende Armspannung.


 


 Nichts zu essen gesehen (erwartungsgemäß, tagsüber)......Ramadan!.........
......Sonnenuntergang gesehen, Mullah gehört, Iftar! ......wahren Fresswahn, rappelvolle Restaurants und rasende Kellner wie aus dem Nichts aufgetaucht gesehen!




 Huiuiuiuiuiuiui! ;-) Und wir haben noch so viel mehr gesehen...........ich kann gar nicht alles berichten! Was für ein Abenteuer! Da weiß ich dann immer wieder, warum Herr Ü der Mann meiner Wahl wurde! Und weit weg vom Ramadan kann ich Herrn Ü jetzt auch wieder täglich und zu jeder Uhrzeit heftig küssen und festens umarmen! Ist das toll!



Kommentare:

  1. Toll....danke dir fuer die eindrucksvollen Fotos und den tollen Bericht.

    Ich bin leider dort noch nicht gewesen, allerdings durch die Aufenthalte in Saudi Arabien kann ich mir den Punkt, die Geschaefte und die Wueste gut vorstellen.

    Dir einen klassen Wochenstart und liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  2. Du warst in Saudi Arabien? Hast du schon mal was auf deinem Blog darüber geschrieben? Also ich fänds spannend!

    AntwortenLöschen
  3. Schön das Du wieder da bist. Willkommen zu Hause!
    Geniale Bilder haste da geschossen.Aber ein ganz klitzekleines bisschen verrückt seid Ihr ja schon, im Hochsonmmer in den Schmelzofen zu fliegen :op
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total bekloppt sind wir. Du hast völlig recht. :-) Aber lustig ist das!

      Löschen