Mittwoch, 27. Juni 2012

Gewinner Gewinner Gewinner

 Heute ist wieder Gewinnertag!  Und der heutige Gewinner hat sich sein Pokälchen echt erkämpft, denn es war schwer! Vielleicht sollte ich noch einen kleinen Schwank rund ums Foto erzählen. Es wurde im Dezember 2012 am öffentlichen Bootsanleger in unmittelbarer Nähe des Oriental Hotels in Bangkok am Chao Phraya geschossen. Es kam bei Sichtung selbigen Schildes zu folgendem tiefgründigem Gespräch:

"Mama, meinst du, die können auch sagen, wer die EM nächstes Jahr gewinnt????"
"Nein Schatzi, das siehst du doch! Das ist der Stand für englische Orthographie, den für die Fußballprognosen müssen wir noch suchen!"

Nun denn! Verantwortungsschwer beladen habe ich mich die ganze Nacht auf meiner erst unlängst neu erworbenen und extrem glücklich machenden Matraze hin und her gewälzt und mich mit der quälenden Frage befasst, wer denn heute von mir aufs Treppchen geschubbst wird. Eine Entscheidung ganz ohne die kleinen Üs diesmal, die durften schlafen,......deshalb aber nicht unbedingt einfacher......und auch nicht strukturierter in der Auswahlmethode. Herr Ü ist bestimmt froh, wenn wir dann heute endlich mit der Entscheidung durch sind, denn so hat er seinen entspannten Schönheitsschlaf wieder.....es entfallen die nächtlichen Tiefschlafschulterschüttler von links: " Du, oder meinst du nicht doch ich sollte einfach alle auf Platz eins wählen.......oder wenigstens Platz 2 oder 3?????.......heee....schläfst du etwa???????" Ein Unding nachts um 3!






Erheben Sie sich aber nun, ich bin zu folgendem ewig unbefriedigenden Ergebnis gekommen! Hier kommen nun die Worthelden gekürt für eine ganze, lange Woche!

Platz 3 für Frau Spätlese mit

. . . unwahre Antworten 1 $ und wahre Antworten: unbezahlbar!

Platz 2 für Elvira mit

Mit dem Geld aus dem veröffentlichten Buch "?!" wollten sie sich eine eigene Hüpfburg kaufen.
Aber nachdem die zweite Hälfte des Buches bereits niedergeschrieben war, mußten Edgar und seine Freunde sich dann doch Hilfe holen..

 und schlußendlich der goldigste aller Goldpokale für meine Nummer 1 vom Mechatroniker  für


 but no asks when

Auf Wiedersehen dann am Freitag beim Mechatroniker!

Kommentare:

  1. Meinen ganz, ganz herzlichen Glückwunsch! Verdient gewonnen!

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiuiui! Vielen vielen Dank für den Pott!
    Irgendwie hat man ja jeden Freitag das Bestreben, was besonders originelles zu texten, weil man will ja gewinnen.
    Wenn's dann aber so weit ist, fällt einem wieder siedendheiß ein, mit welchen Folgen das verbunden ist …

    AntwortenLöschen