Montag, 7. November 2011

Brottaschen mit mediteraner Füllung

Und schon wieder ein Rezept aus dem tollen Brotbackbuch von Richard Bertinet.
Ich war im Backrausch.

Zuerst einpaar Tomaten und ein paar Scheiben (Bertinet nimmt ganze Zehen, das ist mir aber zu heftig, wir sind doch nicht in Transsilvanien) im Ofen bei 100 Grad 1-2 Stunden lang konfieren. Wer nicht weiß wie das geht, schaut nochmal hier.


Dann einen Pizzateig auf einer bemehlten und mit Polentagries berieselten Arbeitsfläche zu einem länglichen Fladen ausrollen und die konfierten Tomaten und den Knoblauch darauf ausbreiten.


Basilikum darüber streuen (das letzte aus dem Garten vor dem Winter!)...


......und zusammenfalten wie unten. Dann Scheiben aus der Rolle schneiden....


.....sie einzeln seitlich aufs Backblech legen und ein wenig von oben auffalten, sodass man die Füllung besser sieht.


Wer mag, sprüht dann nochmal ein wenig Öl darüber und ab jehts in den Ofen bei 200 Grad. Fertig sind sie, wenns braun wird. 



Sehr köstlich! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten