Dienstag, 3. Dezember 2013

Das ist das Haus vom NI-CO-LAUS!

Da! Er ist wieder im Anmarsch die Tage......on the road....... der Mann in rot........Nicolausi! ;-) Seid ihr schon soweit? Socken gebügelt und an den Kamin gehängt? Schuhe geputzt? Glüht der Backofen schon vor lauter Dauervorweihnachtskeksbacken? Man seid ihr gut ;-)!

Ja aber und nun mal ne ganz andere Frage……..wisst ihr eigentlich wo der gute Mann wohnt??? Also mal abgesehen von Nordpol oder Himmel und so. Ich meine wie sein Zuhause aussieht, wo er abends seine Schlappen auszieht? Wo er duscht und frühstückt? So übers Jahr? Wo sein Bett steht bei Schnupfen und Husten? Habt ihr euch noch nie die Frage gestellt?

HA! ABER ICH! ICH WEIß DAS!

Er wohnt nämlich genau

  HIER:

Seht den Eingang zur Glanzhütte.




 Jajajaja…..und hier ist das Fenster mit Aussicht im Dachgeschoß.




Ihr wollt mehr sehen? Biddeschööööön.




Hm……ich seh euch die Stirn runzeln. Hat der Mann etwa drei Häuser???? Ja……also….ähhhh……ich weiß auch nicht. Scheint so zu sein. Vielleicht hatte er einfach ein paar Dollar übrig und hat großzügig angebaut. Er hat eben viele Freunde und braucht massig Gästezimmer……hmmmm…….könnte sein…….Besuch von den Engelein und dem Christkind und erst die ganzen Rentiere!!!! …...und dann hauen die nach Weihnachten mal ordentlich bei ner Party auf den Putz oder so. Möglicherweise hat Nicolausi aber auch einfach eine gespaltene Persönlichkeit, denn in Amerika ist Santa ja eher der Weihnachtsmann, vielleicht ist er ja auch irgendsonst noch wer……soll ja in den besten Familien vorkommen……..dreifach gespalten eben….und die brauchen alle ein eigenes Haus. Alles möglich! Hat jedenfalls überhaupt rein gar nichts mit der Tatsache zu tun, dass hier drei kleine Männer im Haushalt wohnen…..äähhhnöööööö.







Hinten an den Häuschen sind kleine Taschen für klitzekleinste Nicolausigeschenke. Klein ist fein ;-)…….also Brillianten, Diamanten oder auch einfach nur den neuen Schlüssel …….für den neuen klitzekleinen Sportwagen, das Boot zur privaten Südseeinsel oder das mini Jagdtschlösschen im Schnee in wasweißichwo ;-))! Könnte rein theoretisch ja sein, oder etwa nicht? Wer weiß das schon? Obwohl…….sowas interessiert die Jungs noch nicht. Da ists eher ein klitzekleines Iphönchen oder ein noch winzigeres Musikanlägchen. Wahlweise auch ein absolut minimäßiges Flugticketchen nach New York oder absolut endwinzig……der Schlüssel für ein Motorröllerchen! Aber neeeee….solche Sachen bringt Nicolausi bei uns NATÜRLICH nicht. Auch wenns rein formatmäßig reinpassen würde. Oder hab ich meinen Millionenlottogewinn etwa verdaddelt (Auch das läge im Bereich des ABSOLUT MÖGLICHEN ;-)!) ???






Ich hab mir so vorgestellt, dass ich jedem Kind sein gefülltes Häuschen heimlich nachts an die Türe hänge ;-)……..hihi. Nullnullnicolausi auf geheimer Mission! Hmmmmm…….dann hab ich leider festgestellt, dass ich ja die Aufhängelaschen ganz vergessen habe einzunähen! Mannomann bin ichn Schussel. Ach, aber auch egal, nachträglich dranfummeln ist mir jetzt zu stressig…….dann stell ich sie halt vor die Türe. So ist das. ;-)

Ach und vergesst nicht die Verlosung des 50 € Mydays-Gutscheins bei mir…….die läuft ja noch bis zum 9.12. und ihr könnt euch noch unter dem Post HIER dafür eintragen!

Kommentare:

  1. die häuschen sind ja super, da beneid ich nikolaus ja schon ein wenig um so ein originelles heim!

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß!!!! Da stinkt jeder Nikolausstiefel und jede Socke gegen ab. Im wahrsten Sinne des Wortes. Warum kommt der Nikolaus eigentlich nie zu mir? Muss ein böses Mädchen gewesen sein ;). GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Weltklasse!!! Anne, wirklich. Gefällt mir wahnsinnig!!! Ich mag deine Sachen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ja sage mal...wie geil ist das denn??? *tschuldigung* Ne, also wirklich, absolut genial die Häuser, nicht nur alleine für Nikolaus, auch als Deko. Da haste dir ganz was tolles einfallen lassen und auch so süß bemalt. Ich hab mich richtig in die Casas verliebt *hihi*

    Übrigens dachte ich bei den Taschen gleich an einen kleinen Schlüssel für ein Studion in NY *lacht*

    Danke dir für den klasse Post und ganz liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  5. @ Daniela: Ich hätte auch gern drei Häuser ;-)!
    @ Nadine: Du und böse….tsss……da muss C einfach mal ran würde ich sagen. Soll ich ihm mal um die Ecke einen Tip geben?
    @ Flögi: Och Flögi, das ist aber lieb gesagt. Ich bin ganz gerührt! Danke!
    @ Nova: Frag mich mal wie ich mich verliebt habe….die stehen wahrscheinlich noch im Sommer hier rum ;-)))! Ja und…..Klatsch vor die Stirn!…..wie konnte ich nur den Schlüssel fürs Lüftchen vergessen….."Herr Ü……hammse das gehört!!!…..da paaaassstt ein Schllüüsssel für´n Lüftchen reiiiinn!!" Obs was bringt??????

    AntwortenLöschen
  6. Also dein Kunst
    ist wirklich famos....ich habe das leider nie gelernt und bin recht unbegabt bei so etwas. Verkaufen wirst du die "Früchte deines Talents" wohl nicht, oder ;-=

    AntwortenLöschen
  7. @: Oh da leg ich aber die Ohren an bei den Kompliment! Ach und gelernt hab ich das ja auch nicht…….man muss einfach irgendwann trotzdem loslegen, man hat ja nix zu verlieren! Ich hab das schon als Kind gemacht, da war ich total hemmungslos…….na und dann einfach weitermachen ;-)))! Ja und verkaufen…..ich hab ja nur die drei Häuschen für die Jungs und ich finds ganz grauenhaft Sachen mehrfach zu basteln/nähen/schrauben. Das ist so langweilig! Wenn ich ne Näherin hätte!!!! Aber das ist auch nur die halbe Miete wie ich festgestellt habe……bei ner Näherin sehen die Sachen dann trotzdem anders aus. Steckt dann ne andere Seele drin. Viiieeelen Dank für dein liebes Kompliment! You made my day!

    AntwortenLöschen